Werde Mitglied!

1. Schutzengel Spendengala 2014

Jetzt ist etwas mehr als eine Woche vergangen und die Zeit gekommen, um nochmal hier allen Gästen, Unterstützern und Künstlern der Schutzengel-Spendengala zu Gunsten des Mukoviszidose Selbsthilfe Sachsen-Anhalt e.V. am 29.03.2014 unseren Dank auszusprechen. Es wurde eine tolle Summe von 21.000 € an diesem Abend erreicht und ihr habt alle euren Anteil daran. Es ist nicht in Worte zu fassen, was an diesem Abend passiert ist, aber es war ein schönes Gefühl, mit Euch den Abend erlebt zu haben.

Danke im Namen unseres Vereines, aller Betroffenen und Angehörigen. Jeder Euro schenkt eine Sekunde Leben!
Zusammen gegen eine Krankheit!


Gern möchte ich hier alle Teilnehmer und Unterstützer erwähnen & hoffe keinen zu vergessen:

Marco Schreyl, Annemarie Eilfeld und Chris Prinz, Saxophonistin Kathrin Eipert, TABEA, Adrian Laza (Offiziell), André Andre Holst, SES Boxing mit Ulf Steinforth, Robert Stieglitz (official) und Dirk Dzemski, Dr. Stefan Exner (Gründungsmitglied und Schirmherr des Abends), Horst Mehl (Vorstandsvorsitzender des Bundesverbandes Mukoviszidose e.V.) und Innenminister Holger Stahlknecht, Firma I-tecs mit Carsten Schneeweiss und Team, Veranstaltungszentrum Golf Park Dessau mit Luisa Blabusch und Team und der Unternehmensgruppe Führer Steudel Catering Stadtsparkasse Dessau DVAG Thomas Zitzl NH Hotel Dessau Abbott Arzneimittel ADRK e.V. mit der Landesgruppe Sachsen-Anhalt, Bezirksgruppe "Dessau u. Umgebung" und Freunde des Rottweilers, Pidea Werbeagentur mit Nick Schuhmann, Wendland Design, Druckhaus Dessau mit Axel Huth, Malermeister Harald Starke, ÖSA-Versicherungen, DVV Stadtwerke Dessau, MEDIMAX Electronics Dessau, Porta Möbel, KID Magdeburg GmbH, Servona GmbH, BERESA Dessau, Autohaus Heise, Autohaus Grimm, Moonlight Pyrotechnik, Panorama Werbung mit Heiko Köhler, Eventfotografie Lutz Schneider, Steven Schwanz Photography und viele anonyme bzw. Unterstützer, die nicht genannt werden möchten.

Wenn ich jemanden vergessen haben sollte, dann bitte melden und ich ergänze es noch. Natürlich auch Danke der Medien für die tolle Berichterstattung: Regionalfernsehen RAN 1, Mitteldeutsche Zeitung, Super Sonntag, Wochenspiegl und Bitterfelder Spatz sowie SAW und das MDR Radio Sachsen-Anhalt


Einfach toll, Danke Ihr seid Schutzengel!